Nachrichten Liste

WaWi Shop: kritischen Sicherheitslücke in JTL-Shop4 und JTL-Shop5

Bei einer routinemässigen internen Sicherheitsüberprüfung wurde eine kritische Sicherheitslücke entdeckt, die JTL-Shop 4.06.19 und JTL-Shop 5.1.4 betrifft. Es besteht Ihrerseits dringender Handlungsbedarf, um diese Sicherheitslücke für Ihren JTL-Shop zu schliessen! Es handelt sich dabei um eine präventive Maßnahme. Nach unseren Informationen ist die Sicherheitslücke bislang nicht ausgenutzt worden. Bitte werden Sie dennoch umgehend aktiv, um möglichem Schaden weiter vorzubeugen. WaWi Hosting-Kunden mit Update Service wurden bereits automatisch mit einem Sicherheits-Patch versorgt. Die Patches finden Sie bei uns in Ihrem Shopkonto oder auch im JTL-Forum.

2022 von Thomas Lutz (Kommentare: 0)

WaWiPay: Auszahlung täglich, wöchentlich oder monatlich verfügbar

In WaWiPay können Auszahlungen Abhängig vom Anbieter individuell konfiguriert werden ab dem 1. Oktober 2022. Beim Zahlungsanbieter «payrexx Direct» zum Beispiel können Guthaben täglich, wöchentlich oder monatlich ausgezahlt werden. Standard ist wöchentlich, jeweils am Montag (8 Tage nachdem Belastungen erstellt wurden). Pro Auszahlung fällt eine Gebühr von 0.50 CHF/€ an. Weiteres dazu in den WaWiPay FAQ: https://elink.ch/faqpay

2022 von Thomas Lutz (Kommentare: 0)

WaWi POS: neue Hardware «WaWi Kassensystem Value» verfügbar

Das All-in-One POS-Systeme Kassensystem Value ist mit einem leicht bedienbaren Android-Betriebssystem ausgestattet und überzeugt mit 2 integrierten Displays. Das Hauptdisplay lässt sich zudem einmal komplett umdrehen. Diese POS Kasse ist für JTL-POS geeignet. Weiterführende Infos siehe hier: https://elink.ch/value

2022 von Thomas Lutz (Kommentare: 0)

WaWi Update: Neue Version «JTL-WaWi 1.6.41.2» verfügbar

Ein neues kostenloses Update vom JTL-WaWi steht ab sofort in der Version 1.6.41.2 bereit. Den Download findet man hier: https://elink.ch/update

2022 von Thomas Lutz (Kommentare: 0)

Info: DNSSEC für .ch und .li-Domains

Die Schweizer Registrierungsstelle für .ch und .li-Domains (Switch) hat im Mitte Dezember 2021 festgelegt, dass diese Domains mit DNSSEC gesichert werden sollen. Was ist DNSSEC? Bei den Domain Name System Security Extensions (DNSSEC) handelt es sich um verschiedene Internetstandards, die das Domain-Name-System um Quellenauthentifizierung ergänzen und dadurch die Authentizität und Integrität der Daten gewährleisten. Wie kann man DNSSEC aktivieren? Lassen Sie Ihre Domain zum Beispiel über ein DNS Sicherheits-Netzwerk laufen. Hier können Sie dazu weitere Infos anschauen und diesen Service buchen: www.elink.ch/dns01 Was passiert wenn DNSSEC nicht aktiviert wird? Ihre Webshops laufen ohne Unterbruch weiter, jedoch wird (Switch) ab Januar 2022 höheren Gebühren für die Domainregistrierung verlangen. Bis zum 8. August 2022 hat die wawi GmbH diese «Zusatzgebühr» für Sie übernommen. Ab dann gelten die neuen Gebühren. Diese finden Sie unter www.elink.ch/www

2022 von Thomas Lutz (Kommentare: 0)